STORE MOSSE DEUTSCH

Natur-und Wandererlebnis im Nationalpark Store Mosse ab 2020

(Juni / Juli / August) oder nach Vereinbarung

 

Schema:

Wir treffen uns beim Nationalpark Store Mosse (Grosses Moor), eine sagenhafte

Umgebung mit einem fantastischen Vogelleben und einer einzigartigen Pflanzenwelt.

Hier bekommen Sie Informationen und persönliche Eindrücke zum Nationalpark während

unserer Wanderung, die teilweise auf Waldwegen und teilweise auf Holzbrettern geschieht.

Wir besuchen einen Moorsee (mit Bademöglichkeit) und probieren das Laufen auf dem

Moor mit passenden Schneeschuhen aus. (Schneeschuhe sind im Preis inbegriffen)

Eine warme Mahlzeit, die regionale und saisonangepasste Produkte enthält, geniessen wir in

gemütlicher Atmosphäre am Moorsee.

Wir besuchen das Naturum, ein schön gelegenes Holzbauwerk (auf schwedisch Torfscheune

und Tür zum Moor genannt), mit Ausstellungen und Informationen zum Moor.  

Hier kann man beispielsweise Pflanzen durchs Mikroskop prüfen oder Tiere durchs Teleskop

beobachten. Öffnungszeiten des Naturums im Sommer 11.00 bis 17.00.

Das Naturum hat grosse Panoramafenster auf das Moor hinaus.

Kaffe / Tee & Schwedisches Gebäck geniessen wir nahebei.

Wir besuchen den Vogelturm von wo wir einen grossen Teil des Moors mit dem Feldstecher

beobachten können. Wir besuchen auch die goldene Krone, das Symbol für eines jeden der

30 Nationalparks in Schweden.

 

Unsere Weg-und Aktivitätsplanung gilt auch für Behinderte d.h. die Wege sind auch u.a. für

Rollstuhlgebundene geeignet.

 

 

Nach dem Ausflug im Nationalpark Store Mosse (Grosses Moor) besteht die Möglichkeit

folgendes in der Nähe zu unternehmen:

Besuch eines regionalen Handwerkers in Nissafors wo die Möglichkeit besteht ein eigenes

Produkt herzustellen.

Besuch von Südschwedens einzigem Berg in Hestra mit einer einzigartigen Aussicht über

die Region. Hier kann man MTB’s  mieten um den Berg so zu entdecken.

Am naheliegenden See kann man Kanus mieten.

Besuch des Hyltens Museums in Gnosjö wo ein ausführlicher Einblick in das Industrieleben

des 18.und 19. Jahrhunderts gegeben wird. Die Firma Hylténs Metallwarenfabrik war

zwischen den Jahren 1874 und 1974 in Betrieb.

Besuch eines Badsees in Hillerstorp mit Spielplatz und Minigolf.

Besuch der Westernstadt High Chaparral in Kulltorp.

Besuch eines Reitstalls in Kulltorp um die Region auf dem Pferd zu entdecken.

Verbleib im Nationalpark Store Mosse (Grosses Moor) für weitere Wanderungen oder

Spazieren auf dem Pfad der Waldtrolle (Kinderparcours) mit 18 Haltepunkten.

 

 

Preis pro Person alles inbegriffen Sfr. 65.- bei mindestens 4 Personen.

Bei kleinerer Besucheranzahl bitte Preis anfragen.

Vorteil: persönlicher Schweizer Begleiter der mit seiner Familie seit über 30 Jahren im Dorf

neben dem Nationalpark (Hillerstorp)  lebt und die Natur und das Wandern liebt.

Anreise: Mit dem Auto nach Hillerstorp (20 km von der Autobahn E4 Värnamo entfernt).

Von Värnamo sind es ca 2 Autostunden bis Malmö, ca 2 Autostunden bis Göteborg und ca 4

Autostunden bis Stockholm.

Kommen Sie mit der Bahn holen wir Sie gerne am Bahnhof in Gnosjö oder Värnamo ab.

Es fährt auch en Bus (Linie 201 Värnamo-Gislaved via Gnosjö) beim Nationalpark Store Mosse (Grosses Moor) vorbei.

Kontakt


Erlandsvägen 7 335 74 Hillerstorp


Email: info@vandramedandre.se


Mobil: +46 (0) 72 227 78 22

© Copyright  Vandra Med André 2020

Kontakt


Erlandsvägen 7 335 74 Hillerstorp


Email: info@vandramedandre.se


Mobil: +46 (0) 72 227 78 22

© Copyright  Vandra Med André 2020